Lu Jong
             „Mögen die Übungen des Lu Jong das Leiden der Menschen verringern!"
                                                                                                            





Was ist Lu Jong

Tibetisches Heilyoga (Lu Jong) entstand vor über 8000 Jahren in Tibet.
Hier flossen die tiefen Erkenntnisse der Meister über die Natur, Körper und Geist in die Übungen ein.
Sie hatten erkannt welchen Einfluss die Natur und die 5 Elemente (Raum, Erde, Wind, Feuer und Wasser) auf uns haben, ebenso welche Kräfte in unserer Geisteshaltung liegen und wie sie mit der Gesundheit unseres Körpers und den Kräften der Natur in Verbindung stehen.

Tulku Lobsang, ein hoher buddhistischer Meister und ein angesehener Arzt der tibetischen Medizin, hat
Lu Jong zu einer klaren und einfachen Yoga-Praxis zusammengestellt.
Er hat die Übungen angepasst, damit sie für unsere westlichen Körper geeignet sind, ohne dass die Tiefgründigkeit oder der Nutzen darunter leidet.

Lu Jong
(Lu = Körper  Jong = Training/Transformation)

Lu Jong dient der Gesunderhaltung von Körper und Geist, basierend auf der tibetischen Medizin.
Durch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung, kann Lu Jong die Körperkanäle öffnen und energetische Blockaden lösen.
Die Übungen können dazu beitragen, die physische, mentale und energetische Ebene ins Gleichgewicht zu bringen.

Die Lu Jong Praxis ist für alle Altersgruppen geeignet, unabhängig der eigenen körperlichen Möglichkeiten. Die Übungen sind einfach, jedoch können sie unser Leben entscheidend verändern.





Die Wirkung - Dein Nutzen

Lu Jong  ist eine erstaunlich einfache Methode um:

   das Immunsystem zu stärken
   die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren
✔   
das Körperbewußtsein zu aktivieren
  
den Fluss der Lebensenergie zu stärken
  
ein emotionales Gleichgewicht zu erlangen
  
Stresssymtome abzubauen
  
gelassener und ausgeglichener zu werden
  
bei Rückenverspannungen und anderen körperlichen Beschwerden die Schmerzen zu lindern
  
sich besser konzentrieren zu können

und vieles mehr!


Voraussetzungen

Die beste Voraussetzung ist Freude und Interesse an der Erhaltung und Förderung der eigenen Gesundheit und des Wohlbefindens.

Die Lu Jong Kurse bestehen aus einer Reihe von insgesamt 23 Körperbewegungen und werden in folgende Bereiche eingeteilt:

  Die Bewegungen der fünf Elemente
  Die Bewegungen für die Beweglichkeit der fünf Körperteile
  Die Bewegungen für die fünf Vitalorgane
•   Die Bewegungen für die sechs Befindlichkeiten




Offene Lu Jong Gruppe

Mittwochs 9:00 - 10.30 Uhr

10-er Karte 155,00 EUR (inkl. Mwst von 19%), Gültigkeit 1 Jahr

Privatstunden: Termin auf Anfrage.
1 Einheit (60 Minuten), inkl. Meditation, 54.- EUR (inkl. Mwst von 19%)



Seminare in 2 Teilen

Tulku Lobsang
TULKU LOBSANG

Tulku Lobsang ist ein hoher buddhistischer Meister und ein angesehener Arzt der tibetischen Medizin.
1976 im Nordosten Tibets geboren, trat er mit sechs Jahren in die lokale buddhistische Klosterschule ein und wurde im Alter von 13 Jahren als die achte Reinkarnation des Nyentse Lama wieder erkannt. Schon zu diesem Zeitpunkt beeindruckte er die Menschen mit seiner Fähigkeit zu heilen. Tulku Lobsang erhielt eine intensive Ausbildung in den grundlegenden buddhistischen Praktiken, tibetischer Medizin, Astrologie, Philosophie und den Lehren des Tantrayana.

Tulku Lobsang brachte die Lu Jong Praxis in den Westen. Zuvor hatten ihn jahrelang verschiedene Meister mehrerer tibetisch-buddhistischer Schulen die Praxis gelehrt. Dadurch war es ihm möglich, die Lu Jong Übungen zu sammeln und zu modifizieren, um sie den westlichen Bedürfnissen anzupassen. Das Ergebnis ist ein umfassendes Programm von Körperübungen, welche unseren Körper und Geist in Balance bringen.
Emotion Code/Body Code nach Dr. Nelson
Emotion Code/Body Code nach Dr. Nelson, Young Living, Lu Jong Yoga
Emotion Code/Body Code nach Dr. Nelson, Young Living Öle, WIYS,  Lu Jong Yoga
Impressum  |  Datenschutz  |  Widerruf  |  Kontakt
Foto: © Olesia Pantchenko